csr-frühstück im oktober - lebensmittel nicht mehr verschwenden

CSR-Frühstück mit der IHK Rhein-Neckar - Vorbereitung,Texte, Fotos von Anja Roth

Der digitale Wandel macht auch vor dem Thema Gesellschaftliche Verantwortung nicht halt. Große Datenmengen in automatisierten Lieferketten bieten interessante Chancen zum Beispiel für den achtsamen und nachhaltigen Umgang mit verderblichen Lebensmitteln. Beim CSR-Frühstück der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in der atmosphärischen Lounge des Mafinex-Gründerzentrums in Mannheim war deshalb das junge IT-Unternehmen OPAL Operational Analytics GmbH als Gastgeber am Start, um über Chancen und Wege zu sprechen, mit denen es gelingt, Lebensmittel bereits in der Lieferkette optimal zu steuern und so vor dem Sturz in die Abfalltonne zu bewahren.